24. Januar 2011

Mein Liebster Blog Award - sogar viermal

So nun ist es an mir, seit Tagen geistert er durch die Foodbloggerszene, der Blog-Award "Liebster Blog ♥". Ich habe den Award gleich dreimal verliehen bekommen, also erst einmal ein herzliches Dankeschön an Nellichen von Nellichen und die Törtchen (klick), an Sivie von den Küchengeister (klick), und an Gourmet Büdchen (klick). 




Nachtrag!: Jutta von Schnuppschnüss ihr Manzfred (klick) hat mir den Liebster Blog Award (klick) ebenfalls verliehen, nur habe ich das gar nicht mitbekommen und möchte desshalb auch ganz herzliches Dankeschön an Jutta sagen.

Ich blogge noch kein Jahr und bin überrascht wieviele Leser sich hier täglich einklicken. Das macht mir grosse Freude aber auch etwas Stolz. Desshalb ein liebes Danke an alle die immer wieder hierherkommen. lieben Dank an jene die mir auf irgendeine Weise einen Kommentar zukommen lassen und auch an meine Familie, wovon mindestens 2 noch zu klein sind um das überhaupt lesen zu können!

Nun hier erst einmal der Award:



Ich bin eine von jenen wo ein Kettenbrief jeweils Endstation hat, weil ich mich damit nicht anfreunden kann aber auch weil sie einfach vergessen gehen. So blieb auch dieser Liebste Blog Award erst einmal liegen. Nun sollte dieser Award auch weitergegeben werden, es ist nicht so das ich nicht täglich oder zumindest sehr häufig auf anderen Blogs rumstöbere und mir anschaue was wo gekocht, gebastelt und gemeint wird. Auch oft nehme ich mir Rezepte oder Inspirationen mit, auf der anderen Seite hat dieser Award auch ein Rucksäcklein mit Regeln mit dabei:

Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award Posts da lassen.
Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

da dieser Liebste Blog Award nun doch schon ein Weilchen unterwegs ist, kann ich nicht einfach so auf 3-5 Liebste Blogs zurückgreifen die noch nicht nominiert wurden, so ist es einfach ein Blog dem ich dafür sehr gerne den Award weitergeben möchte und zwar dem Chlämmerlisack (klick) von Eve, ein relativ junger Blog mit ganz toll geschriebenen Alltagsgeschichten. Da lese ich immer gerne rein und freue mich über jeden neuen Eintrag.

Vielleicht findet der Award nochmals einen Weg um nicht bekannte und nicht nominierte Blogs zu beglücken, ansonsten wäre ich mal wieder das Ende :)






Kommentare:

  1. Sogar viermal:

    http://schnuppschnuess.typepad.com/manzfred/2011/01/liebster-blog-event.html

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta, ganz herzlichen Dank, ich fühle mich geehrt den Award von dir bekommen zu haben. Das habe ich gar nicht mitbekommen, dabei ist deine Vergabe schon seit Tagen durch bitte verzeih!
    Liebs Grüessli
    Irene

    AntwortenLöschen