29. August 2011

Rucolasalat mit Ziegenfrischkäse, Wassermelone und erdbeeren



In meiner Gemüsekiste war ein Säcklein Rucola. Ich liebe diesen Salat, jedoch können meine Mitesser dem nicht wirklich viel abgewinnen. So bleibt alles für mich. Den Kindern habe ich Omeletten gebacken mit frischen Erdbeeren und für mich diesen Salat. Herrlich nussig und fruchtig hat er geschmeckt. Gerne wieder.

Zutaten:


  • 2 handvoll Rucola
  • 1 Stück Wassermelone
  • 5 Erdbeeren
  • 80 Gramm Ziegenfrischkäse zB in Zitronenöl
  • Balsamico
  • Honig
  • Rapsöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer


Zubereitung:

Den Rucola gut waschen. Aus 3 Esslöffel Rapsöl und 1.5 Esslöffel Balsamico, etwas Salz und schwarzem Pfeffer sowie 1 Teelöffel Honig die Sauce anrühren. Die Wassermelone mit dem Hobel in feine Scheiben schneiden, die Erdbeeren vierteln und den Ziegenfrischkäse mit einem Löffel auf dem Salat verteilen. Die Salatsauce darüber geben und geniessen.



E Guete
Irene

Kommentare:

  1. Na wenn das keine geniale Kombi ist, dann weiss ich es auch nicht mehr, Danke für das tolle Rz

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Da kriegt man RICHTIG hunger! meine Güte! super Kombi! sieht richtig lecker aus

    Lg, Steph

    http://huitiemeart.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. @ Kerstin und Steph danke euch
    Grüessli
    Irene

    AntwortenLöschen