3. Mai 2010

Hausgemachte Lasagne ---> fein!




Aus unsere Küche zog ein herrlicher Duft, nach hausgemachter Lasagne. Dazu habe ich aus Eiern, Spätzledunst und etwas Salz einen Teig gemacht, den im Kühlschrank ruhen lassen und daraus Lasagneblätter rollen lassen. Kenwood sei dank. Mein Schatz hat eine feine Bolognese Sauce mit Zucchetti drin, gekocht, dazu eine Béchamelsauce und schon ist die Hausgemachte Lasagne fertig.







Der ganzen Familie hat das geschmeckt, daszu ein bunter Mischsalat und für die drei Kinder, Peperoni und Gurkenscheiben.






.

0 Kommentare:

Kommentar posten